Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FTM-400XDE läuft nicht mit SCU-20 am PC
#1
Hallo liebe OMs,

ich habe versucht meinen FTM-400XDE über das SCU-20 Kabel mit dem PC und dem Programm ADMS-7 zu verbinden. Der PC hat Windows 10. Entsprechend der Anleitung fängt auch eim Auslesen der Daten von Gerät zu PC der Dateitransfer an und läuft durch, aber am Ende wird dieser Fehlercode angezeigt:    

Ich bin mir sicher ob ich den richtigen Treiber habe. ich habe den von der Yaesu - Seite geladen und installiert, obwohl der nur bis Windows 8 ausgewiesen ist. So sieht der Treiber in der Abfrage aus:    

Ich habe den Treiber auch neu installiert etc, aber es funktioniert nicht. Wer kann mir helfen??

73, Paul
Zitieren
#2
(02.05.2020, 15:25)DF6JO schrieb: Hallo liebe OMs,

ich habe versucht meinen FTM-400XDE über das SCU-20 Kabel mit dem PC und dem Programm ADMS-7 zu verbinden. Der PC hat Windows 10. Entsprechend der Anleitung fängt auch eim Auslesen der Daten von Gerät zu PC der Dateitransfer an und läuft durch, aber am Ende wird dieser Fehlercode angezeigt:

Ich bin mir sicher ob ich den richtigen Treiber habe. ich habe den von der Yaesu - Seite geladen und installiert, obwohl der nur bis Windows 8 ausgewiesen ist. So sieht der Treiber in der Abfrage aus:

Ich habe den Treiber auch neu installiert etc, aber es funktioniert nicht. Wer kann mir helfen??

73, Paul

Ich selber benutze die ADMS-400 von RT Systems. Diese funktioniert bei mir ohne Probleme am FTM-400XDE. Das ADMS-7 benutze ich nicht ich nehme nur Software von RT Systems für alle Funkgeräte also Yaesu, Icom.

Probiere mal folgendes falls du den USB Stecker vorne am PC angesteckt hast, stecke den mal hinten rein am USB Port am PC.
Das klingt bescheuert aber ich habe so etwas schon erlebt das bei mir vorne externe USB Platten nicht laufen, oder sich immer wieder An und Abmelden
und hinten gehen sie dann ohne probleme.
Hast du eine Verlängerung benutzt für das USB Kabel? (Es ist ja nicht sehr lang) Dann bitte mal ohne probieren.
Mir scheint aber mehr das es an der software liegt, an der es ja auch keine updates mehr gibt.
Wen nicht mal die von RT Systems ausprobieren die ich benutze.

Sollte das alles nichts bringen melde dich nochmal.
Zitieren
#3
Hallo DD6VD,

danke für die Antwort und die Infos. Ich habe Deinen Vorschlag gerade ausprobiert und einen vorderen USB-Port des PCs benutzt, aber das bringt das gleiche Ergebnis.

Als nächstes werde ich das mal mit meinem Laptop ausprobieren. Mal sehen wie es da aussieht.

Ich werde berichten.

73 und einen schönen Sonntag

Paul
Zitieren
#4
Guten Abend,

jetzt habe ich das mit meinem Laptop, auch Windows 10, probiert und es passiert das gleiche wie oben beschrieben.

Ich hatte zuerst von der Yaesu Homepage den entsprechenden Treiber und installiert und dann die Software geladen.

Scheint wohl nicht zu gehen mit Windows 10. Das ist dann aber ein Armutszeugnis für Yaesu, das Gerät habe ich noch gar nicht so lange.

Ich werde mal den Verkäufer kontaktieren und mal hören was die sagen. Ansonsten bleibt wohl nur RT Systems.

73, Paul
Zitieren
#5
(03.05.2020, 17:12)DF6JO schrieb: Guten Abend,

jetzt habe ich das mit meinem Laptop, auch Windows 10, probiert und es passiert das gleiche wie oben beschrieben.

Ich hatte zuerst von der Yaesu Homepage den entsprechenden Treiber und installiert und dann die Software geladen.

Scheint wohl nicht zu gehen mit Windows 10. Das ist dann aber ein Armutszeugnis für Yaesu, das Gerät habe ich noch gar nicht so lange.

Ich werde mal den Verkäufer kontaktieren und mal hören was die sagen. Ansonsten bleibt wohl nur RT Systems.

73, Paul
Kriegen wir schon hin ich schreib dich mal per Email an. Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste