Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OE9XVI in C4FM QRV
#1
Info von OE9PKV :

Auch OE9 (Vorarlberg) hat wieder News in Sachen C4FM Rep
Seit letzten Samstag ist unter dem Rufzeichen OE9XVI ein neuer Rep aktiv der nur in Digital zum Arbeiten geht.
Vernetzt im Moment durch ein Dv4mini und ein HRI200 (wartet auf Update dann wird das DV4 entfernt)
73 Uli
Sysop des Forums
QRV und Sysop bei : DB0BLO (C4FM/FM - 438,800 MHz), DB0BLO ( SVXLink 48880 - 439,275 MHz),DM0TT (Multimode DMR+C4FM 49,0875 MHz)


Zitieren
#2
(07.11.2015, 19:54)DL8RO schrieb: Info von OE9PKV :

Auch OE9 (Vorarlberg) hat wieder News in Sachen C4FM Rep
Seit letzten Samstag ist unter dem Rufzeichen OE9XVI ein neuer Rep aktiv der nur in Digital zum Arbeiten geht.
Vernetzt im Moment durch ein Dv4mini und ein HRI200 (wartet auf Update dann wird das DV4 entfernt)

läuft recht gut, so eben von HB0 aus, ein QSO mit OE7 in WV gefahren!

vy 73 aus HB0
Zitieren
#3
Hallo zusammen

Info aus OE9 der C4FM REp ist nach vier Wochen Testbetrieb in Fixbetrieb übergegengen....
DV4mini ist zwar drann aber ist keine 100% Lösung.

Wire X Software ist schon in Betrieb aber leider fehlen noch die Digital Settings zum Spielen.

In OE9 gibt es zur Zeit drei St Yaseu Rep (1 x 70cm OE9XVI  / 1 x 2m OE9XMV / 1 x 70cm OE9XMV) alle verbunden via Wire X
Ein Weiterer steht schon in den Startlöchern und wird das Vorarlberger Oberland sowie das Montafon und Klostertal abdecken.

Somit haben wir im kleinsten Blundesland in OE nun 3 x analog rep / 3 (4) x c4fm rep / 2 x apco p25 rep / 1 x dmr / und 3 x dstar rep im Einsatz


Dies als kleine Info aus dem Ländle und allen ein gutes neues Jahr

Gruß vom C4FM.at Team

Klaus
Klaus P. aus Bludesch VLBG W-Austria JN47VE
Lagerstand FTM-400 / FTM-100 + HRI200 / FT-2DE / DR-1X (OE9XVI) + HRI200


Zitieren
#4
(01.01.2016, 00:40)OE9PKV schrieb: Hallo zusammen

Info aus OE9 der C4FM REp ist nach vier Wochen Testbetrieb in Fixbetrieb übergegengen....
DV4mini ist zwar drann aber ist keine 100% Lösung.

Wire X Software ist schon in Betrieb aber leider fehlen noch die Digital Settings zum Spielen.

In OE9 gibt es zur Zeit drei St Yaseu Rep (1 x 70cm OE9XVI  / 1 x 2m OE9XMV / 1 x 70cm OE9XMV) alle verbunden via Wire X
Ein Weiterer steht schon in den Startlöchern und wird das Vorarlberger Oberland sowie das Montafon und Klostertal abdecken.

Somit haben wir im kleinsten Blundesland in OE nun 3 x analog rep / 3 (4) x c4fm rep / 2 x apco p25 rep / 1 x dmr / und 3 x dstar rep im Einsatz


Dies als kleine Info aus dem Ländle und allen ein gutes neues Jahr

Gruß vom C4FM.at Team

Klaus

Hallo OM Klaus

Ich kann OE9XMV in HB0 empfangen. C4FM tönt normalerweise recht gut, doch was ich hier in DN empfange tönt nicht wirklich gut! Mischt ihr da noch Wires-x Analog bei? 

vy 73 de Martin
Zitieren
#5
Hallo OM Martin

Die Rep OE9XMV ist privat und wird von OE9VVV Dieter betrieben.
Dieser ist mit Wire X angebunden. (analog)

Aber es sollte ja jetzt bald das update kommen......
Ich kann nur für OE9XVI was schreiben.

LG und 73 Klaus
Klaus P. aus Bludesch VLBG W-Austria JN47VE
Lagerstand FTM-400 / FTM-100 + HRI200 / FT-2DE / DR-1X (OE9XVI) + HRI200


Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste