Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Es ist zum mäuse Melken...............
#21
Moin Uli,

ist es dieses Gerät?  

TREKSTOR 95541

Kann man außer Wiresx auch noch Echolink, APRS , Wiresx Remote und einige andere Programme noch installieren wegen 16 GB?

Also, ist noch platz genug?

Ich habe wenig Erfahrung mit PC´s , daher die Nachfrage.

Wenn, würde ich zwei Stück davon bestellen aber erst mal muss ich mich vorab informieren.

Gruß  Tjitze
FTM-400 DE      FTM-400 XDE        FT-70      HRI-200   Node 31730   Room 41730  2 x TM-V71  TS-2000  TM-D710   RRC-1258MkII
Zitieren
#22
(19.05.2016, 21:03)DG0CBP schrieb: Jetzt suche ich noch zwei kleine Rechner für wiresx mit geringer Leistung Aufnahme.

Ich habe diesen Mini-PC im Einsatz.

[Bild: minipcvuneib2sf4_thumb.jpg]

Stromverbrauch: 5V/0.5A
FT-991 / FTM-400 / DR-1 / FT-1 / FT-2 / FTM-100
Zitieren
#23
Moin,

alles schön und gut.  Wenn ich aber pro miniPC aber Euro 50,- sparen kann, warum nicht?

Uli hat noch nicht geantwortet aber wenn es tatsächlich die Geräte wie erwähnt sind, würde ich dazu tendieren.

Tjitze
FTM-400 DE      FTM-400 XDE        FT-70      HRI-200   Node 31730   Room 41730  2 x TM-V71  TS-2000  TM-D710   RRC-1258MkII
Zitieren
#24
(20.05.2016, 12:04)DB1TN schrieb: ....ist es dieses Gerät?  

TREKSTOR 95541

Kann man außer Wiresx auch noch Echolink, APRS , Wiresx Remote und einige andere Programme noch installieren wegen 16 GB?

Also, ist noch platz genug?
Hallo,

ja, das ist das Tablet, wenn jetzt auch fast 10 € teurer.

Ich habe ausschließlich Wires-X und Teamviewer laufen:
Prozesse von W10 laufen mit, ich habe keine W10 internen Anwendungen gesperrt (mache ich evtl. noch, vieles ist überflüssig)
Echolink ist Linux, fällt aus, APRS - hm, was da eigentlich? Muss man halt probieren.

Also ich habe in den drei Wochen Laufzeit eigentlich keine Probleme mit dem Tablet.
Einmal war es total heruntergefahren, ich fand nicht heraus, warum eigentlich.

Für den Preis lohnt sich sicher ein probieren.
73 Uli
Sysop des Forums
Sysop bei DB0BLO (C4FM/FM - 438,800 MHz) + ( SVXLink 48880 - 439,275 MHz), DM0TT (Multimode DMR+C4FM 439,0875 MHz)
APRS-Digis: DM0DM, DM0TT, DB0BLO, DB0WOL
Zitieren
#25
Wink 
Danke. Werde morgen gleich bei Amazon bestellen.

Echolink ist auch in Linux. Wir nutzen aber Windows. Wink 

Gruß   Tjitze
FTM-400 DE      FTM-400 XDE        FT-70      HRI-200   Node 31730   Room 41730  2 x TM-V71  TS-2000  TM-D710   RRC-1258MkII
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste