Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anleitung: verstecktes Einstellmenü
#1
Lightbulb 
Passwort für Servicemenü programmieren:
- unter /Set/1 Display/9 Opening Message -> "Message" einstellen
- das Passwort "AH044M" eingeben -> mit Set oder PTT zurück gehen
- VFO A einstellen
- FM einstellen
- Gerät ausschalten
- Taste GM gedrückt halten und Gerät einschalten

Das Gerät startet im ersten Menüpunkt "PLL Referenz"
Mit dem Drehknopf kann man folgende Punkte durchdrehen:
PLL REF
HIS SQL
THLD SQL
TIGH SQL
S1 LEVEL
S9 LEVEL
HI POWER
L3 POWER
L2 POWER
L1 POWER
MAX DEV
100,0Hz
DCS 023
TUNE DC
CONTRAST
DIG DEV

Daneben steht jeweils der aktuelle Wert.
Mit Drücken der Taste V/M erscheint rechts neben dem Wert ein....ich nenne es mal  "Zeigefinger" ;-)
Jetzt kann man den Wert verändern.

Die Menüpunkte sollten selbsterklärend sein und es versteht sich von selbst das man wissen sollte, was und mit welchen Mitteln man diesen Wert anpasst.

Weitere Infos gibt in
FT-1D service manual
das man sich bei mods.dk herunterladen kann.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
FT-991 / FTM-400 / FT-1 / FT-1 / FTM-100 / DR-1
Zitieren
#2
(20.06.2016, 17:39)dj3ue schrieb: Passwort für Servicemenü programmieren:
- unter /Set/1 Display/9 Opening Message -> "Message" einstellen
- das Passwort "AH044M" eingeben -> mit Set oder PTT zurück gehen
- VFO A einstellen
- FM einstellen
- Gerät ausschalten
- Taste GM gedrückt halten und Gerät einschalten

Das Gerät startet im ersten Menüpunkt "PLL Referenz"
Mit dem Drehknopf kann man folgende Punkte durchdrehen:
PLL REF
HIS SQL
THLD SQL
TIGH SQL
S1 LEVEL
S9 LEVEL
HI POWER
L3 POWER
L2 POWER
L1 POWER
MAX DEV
100,0Hz
DCS 023
TUNE DC
CONTRAST
DIG DEV

Daneben steht jeweils der aktuelle Wert.
Mit Drücken der Taste V/M erscheint rechts neben dem Wert ein....ich nenne es mal  "Zeigefinger" ;-)
Jetzt kann man den Wert verändern.

Die Menüpunkte sollten selbsterklärend sein und es versteht sich von selbst das man wissen sollte, was und mit welchen Mitteln man diesen Wert anpasst.

Weitere Infos gibt in
FT-1D service manual
das man sich bei mods.dk herunterladen kann.

Unter welcher Einstellung/Servicepunkt kann man den die Modulation etwas erhöhen. Klinkt bei mir etwas dumpf. Möchte es etwas kräftiger haben. Bin im normalen Menü schon auf der höchsten Stufe, klingen andere Geräte immer noch deutlich lauter. Daher meine Nachfrage.
Zitieren
#3
Hallo,

Wie funktioniert das bei dem FT1XD??

Meiner macht nämlich nur 3 Watt wollte das in diesem Menü erhöhen, komm aber nicht wie beschrieben in das Menü.

Kann da einer Helfen?

Danke Shy 

DL5IAH
Zitieren
#4
(19.06.2018, 09:37)dl5iah schrieb: Hallo,

Wie funktioniert das bei dem FT1XD??

Meiner mach nämlich nur 3 Watt wollte das in diesem Menü erhöhen, komm aber nicht wie beschrieben in das Menü.

Kann da einer Helfen?

Danke Shy 

DL5IAH

Tja das klingt echt abendteurlich ins das Menü zu kommen. Schaff das auch nicht. Suche etwas wo genau drin steht wo ich was ändern kann außer mods.dk. Da ist nämlich nix.
Zitieren
#5
Schau da https://www.google.ch/url?sa=t&source=we...CWGnEmT0uP
Zitieren
#6
Funktioniert beim FT1XD einfach nicht.

1000 mal Probiert!

mit AH0 und AHO.....

Angry
Zitieren
#7
Geschaft!!!! Big Grin 

Es ist nur folgendes zu beachten.!!!!

Raus aus dem MR (Speicher) nur VFO A und was ich vergessen hatte war FM einzustellen.

Dann hat es auf anhieb funktioniert..

Hoffe ich konnte Helfen oder besser gesagt, mir wurde geholfen.

Danke! Angel

DL5IAH
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste