Systemfusion/C4FM - Portal

Normale Version: Probleme mit der FT-70DR/FT-70DE ADMS-10 Programming Software
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Moin,

so langsam wird es wirklich nervig was Yaesu da für Software unters Volk bringt. Habe gestern die "FT-70DR/FT-70DE ADMS-10 Programming Software" von der Yaesu Seite runter geladen um die aktuelle Firmware auf meinem FT-70DE zu installieren und um mal das eine und andere Relais in den Speicher des Gerätes zu laden. Nach der Installation der Software habe ich das mit gelieferte Kabel an den PC mit Windows 7 und das Gerät angeschlossen. Nach einem Klick auf "Commmunicatins" > Get Data from FT-70" folgt nur ein Time Out. Schaue ich in den Geräte Manager dann ist dort ein unbekanntes Gerät vorhanden. Der neu hinzu gekommene Port 5 für die Kommunikation funktuiniert also nicht. Das nachträgliche installieren eines Treibers (nach dem entpacken der ADMS Software befinden sich 2 Ordner im extrahierten ADMS Ordner, ein "ADMS-10" und ein "Driver" Ordner) funktuiniert auch nicht. Wenn man versucht den Treiber aus dem Driver Ordner zu installieren dann kommt die Fehlermeldung das ein neuerer Treiber bereits installiert ist.
Das ist mir nun auf dem PC mit Windows 7 und auf dem Laptop mit Windows 10 passiert. Kann mir jemand nen Tip geben wie man die Software zum laufen bekommt?

Schöne stressfreie Woche

DO1RRW
Moin...

das hilft dir jetzt nicht, aber ich stehe vor dem selben Problem.

73 de Iwo
(18.11.2017, 23:12)DG0CBP schrieb: [ -> ]Moin...

das hilft dir jetzt nicht, aber ich stehe vor dem selben Problem.

73 de Iwo

Moin,

seltsamer Weise scheinen nicht viele dieses Problem zu haben. Die, die das Problem haben kommen aber irgendwie auch nicht weiter.
Bis jetzt habe ich immer behaupten können das ich jedes Programm das ich nutzen wollte seit Windows 95 irgendwie zum laufen bekommen habe. Nur mit der Yaesu Software stehe ich irgendwie auf Kriegsfuß. Los ging es mit dem Yaesu SCU-17 CAT, der Treiber wollte auch nicht. Nach zig Installationen ging es dann auf ein mal. Der Treiber für das HRI-200 machte die gleichen zicken (der lies sich dann aber per Hand einpflegen so das es jetzt läuft). Und nun das mit dem FT-70D....
Das Problem trat bereits 2017 auf. Wurde es zwischenzeitlich gelöst?

vy 73 de Manfred, DB1KMH
Schaut euch mal folgenden Link an.
http://www.nics-blog.de/yaesu-ft-70d-han...onisieren/

Könnte helfen,vy 73 de DD0UM. 
Und hier findet ihr alle Relais in DL auf 70cm und 2m als Liste zum Download für den FT70D.

Sehr Wichtig !! Die Com Schnittstelle eures Rechners muss stimmen im Gerätemanager einstellen,sonst geht nix.
http://www.dd0um.darc.de/db0dob.htm Huh